Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutz | FAQ | 

In der von Karl dem Großen um 800 errichteten Kaiserpfalz in Ingelheim hielten mehr als 500 Jahre lang kaiserliche Herrscher wie Ludwig der Fromme, Otto der Große und Friedrich Barbarossa Hof und Gericht. Schon Karl der Große führte hier 788 gegen den Bayernherzog Tassilo III. einen Prozess und ließ ihn absetzen.
Der thematische Schwerpunkt des Museums liegt auf der wechselvollen Geschichte der Kaiserpfalz. Archäologische Funde und Modelle der Pfalz vermitteln einen anschaulichen Eindruck von diesem einst imposanten karolingischen Bauwerk. Informationen über die aktuellen archäologischen Grabungen im Pfalzgebiet ergänzen die Ausstellung.
Darüber hinaus bezeugen Funde, wie Tongefäße, Waffen und Schmuck sowohl aus der Vorgeschichte, der Römerzeit als auch aus der Merowingerzeit die frühe Besiedlung dieser Region.
Zum Veranstaltungsprogramm des Museums gehören weiterhin Sonderausstellungen, museumspädagogische Veranstaltungen und Vorträge.



  • Museum bei der Kaiserpfalz
  • 55218 Ingelheim
  • François-Lachenal-Platz 5
Google-Suche:

Nicht das Richtige gefunden? Weitersuchen mit:  GoogleFireball  |  LycosWeb  |  Yahoo